Bondage Fesselung mit Peitschen Bestrafung

BestrafungDas willige Bondage-Luder ist am Pfahl gefesselt und wartet auf ihre Bestrafung. Ihr Gebieter hat sie so angebunden, dass sie ihm ihren Arsch schön entgegenstrecken muss. Auch wenn dieser schon heftig mit der Peitsche bearbeitet wurde und bei jedem Schlag noch mehr schmerzt. Sie kann nur wimmern und winseln, da ihr das Maul mit einem Knebel gestopft wurde. Die großen  Möpse sehen einfach zu geil aus, die Nippel sind schön hart vor lauter Geilheit.

Wenn er sie genug bestraft und gedemütigt hat und sich so richtig schön aufgegeilt hat, wird er ihr seinen harten Riemen in die triefend nasse Fotze stecken. Danach wird abgewechselt und er stößt seinen Schwanz in ihr weit gedehntes Arschloch. In dieser Position lässt sich das Miststück aber auch richtig gut rannehmen. Die Striemen auf ihrem Po brennen dabei bei jedem Stoß umso heftiger, was dieses völlig tabulose Weib nochmehr in Ekstaste versetzt…

Macht dich diese Fantasie auch an? Dann tausche dich jetzt in der Fetisch Community mit Gleichgesinnten aus und verabrede dich für ein reales Treffen, um deine besonderen Wünsche auszuleben.


Du kannst einen Kommentar schreiben oder einen Trackback von deiner eigenen Seite senden.

Hinterlasse eine Antwort

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.