Entführt, gefesselt und vergewaltigt – Amateur Fantasien

Diese zwei Amateure leben ihre Vergewaltigungs-Phantasie aus. Er hat sie nach einer Feier überwältig, gefesselt und ist mit ihr in seine abgelegene Wohnung gefahren. Hier hat er sie an Händen und Füssen gefesselt. Den Slip der Kleinen hat er mit seiner Hand zur Seite geschoben, damit er sie heftig fingern kann. Damit das Luder nicht schreit, hält er ihr den Mund zu.

Er drückt seinen Körper hart gegen das sich wehrende Mädchen und ist völlig erregt von der Macht, die er über sie hat. Er grapscht an ihre Titten, zieht die Nippel lang, steckt ihr abwechselnd den Finger in die Möse und in ihr Arschloch. Wenn er es nicht mehr aushält vor lauter Geilheit, zieht er sich die Hose runter, drückt das verängstigte und winselnde Weib auf die Knie und rammelt ihr seinen harten Riemen feste in die nun doch feuchte Grotte. Abwechselnd wird er sie in beide Löcher ficken und ihr dann direkt vom Arsch seinen Schwanz in den Mund stopfen. Er lässt sie schön blasen, bis er ihr ins Gesicht spritzt…

Hast du auch Lust auf außergewöhnliche Rollenspiele, bei denen du deine geheimsten Fantsien ausleben kannst? Finde jetzt die passende Partnerin dazu und erlebe eine neue Art von Sex.


Du kannst einen Kommentar schreiben oder einen Trackback von deiner eigenen Seite senden.

Hinterlasse eine Antwort

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.